Kleine Neuerungen auf dem Blog

Kleine Neuerungen auf dem Blog
ein neuer Header für den Blog

Wie ihr seht, hat mein Blog einen frischen Header und ein kleines Logo bekommen. Nachdem ich meinen Blog auf die aktuelle Version von Ghost upgedatet habe (bzw. mein Mann hat das für mich gemacht. Ich saß aber daneben) und wegen der Kommentarfunktion ein anderes Theme verwenden musste (in diesem Theme ist die neue Funktion schon eingebaut, das vorherige Theme hätte ich manuell anpassen müssen), dachte ich, dass noch etwas fehlt.

Als Header wollte ich etwas haben, was zu mir passt. Klar, Bücher. Aber was sonst noch? Ich mag Fotografie, Natur und ich male und stricke gerne. So ist dann diese Zeichnung entstanden und ich muss sagen: mir gefällt das Ergebnis. Ich hoffe, euch auch!

Zur Kommentarfunktion: wenn ihr kommentieren wollt, müsst ihr Mitglied auf meinem Blog werden. Das lässt sich leider nicht umgehen. Der Grund ist, kurz gefasst, dass Kommentarspalten nicht aus dem Runder geraten. Mehr zu Kommenatre auf Ghost könnt ihr hier nachlesen. Dass die Entwickler von Ghost endlich eine Kommentarfunktion eingebaut haben, finde ich sehr gut, denn das macht ja auch irgendwie einen Blog aus.

Um hier kommentieren zu können, folgt ihr einfach den Anweisungen. Damit ihr euch ein Bild davon machen könnt, wie das aussieht, habe ich ein paar Screenshots gemacht:

Theoretisch bietet Ghost auch die Möglichkeit einer Paywall, die nach einem ähnlichen Prinzip wie Patreon funktioniert. Das lohnt sich für mich allerdings nicht. Dennoch kann ich auch für Mitglieder eigene Artikel freischalten, die dann nur diejenigen sehen können, die angemeldet sind. Aktuell habe ich aber noch keine speziellen Artikel geplant. Wegen meiner Masterarbeit steht der Blog sowieso nicht weit vorne auf meiner To Do-Liste.

Bald wird es auch wieder einen Artikel über Bücher geben. Vorschläge könnt ihr auch gerne als Kommentar schreiben. Ich freue mich schon darauf!

✍️
Ob Lob oder Kritik – gerne könnt ihr dafür die Kommentarfunktion nutzen. Bei der Anmeldung entstehen keine Kosten!
Mastodon